News Allgemein Sprachen

Nachhaltigkeit schafft Werte – Projekt am Oberschulzentrum Sterzing

Am 17. April herrschte am Oberschulzentrum Sterzing im Foyer des Neubaus reges Treiben: Die Klassen 3r (Realgymnasium), 4a (Sprachengymnasium) und zwei Klassen der WFO hatten die Schulgemeinschaft und politische Vertreter/innen des Wipptals zu einer Ausstellung eingeladen.

Anlass war der Tag der Erde, an dem unter dem Motto „Nachhaltigkeit schafft Werte“ an 10 Ständen Informationen und interaktive Spiele zu verschiedenen Themen angeboten wurden. Die Schülerinnen und Schüler der Projektklassen informierten über „die Säulen der Nachhaltigkeit“, gaben Tipps für den sorgsamen Umgang mit den Ressourcen Energie/Strom, Wasser und Papier und die richtige Mülltrennung; weiters gab es eine Fotoausstellung, Filmmaterial über nachhaltige Partnerschulen in Portugal und Wales,  einen Kleidertausch  mit Informationen zur Herstellung von Kleidung (in Zusammenarbeit mit dem Eine-Welt-Laden Sterzing),  Kräuter aus dem Schulgarten zum Riechen, Anfassen und Raten sowie Kostproben einer gesunden Jause.

Alle Klassen des Oberschulzentrums besuchten mit ihren Lehrpersonen im Stundentakt die Ausstellung; auch die Bürgermeister der Gemeinden Sterzing und Brenner sowie einzelne Stadträte waren anwesend und lobten die Initiative am Oberschulzentrum Sterzing.

Die Ausstellung war nur ein erster Baustein auf dem Weg zur Nachhaltigkeit in der Schule, im Alltag und im öffentlichen Leben. Man darf gespannt sein, welche weiteren Schritte Schüler/innen und Lehrpersonen des OSZ Sterzing setzen werden.