News Allgemein

Besuch des Museums des Vereins Bellum Aquilarum zum Ersten Weltkrieg in Sexten

Die Klassen 4B und 5a besuchten am Montag, den 07.10.2019, das Museum des Vereins Bellum Aquilarum zum Ersten Weltkrieg in Sexten. Anschließend führte sie Herr Günther Tschurtschenthaler auf einem sonnigen Wanderweg in das Fischleintal. Von dort aus konnte man die Berge, die im ersten Weltkrieg Kriegsschauplatz waren, sehen (Dolomitenfront) und Tschurtschenthaler erzählte etwas dazu. Natürlich durfte eine Stärkung in der Talschlusshütte nicht fehlen, nach der es wieder nach Sexten, Innichen und schließlich nach Hause gin