Einschreibungen

Einschreibungen sind bis 15. März für das darauffolgende Schuljahr möglich.

Verspätete Einschreibungen kommen auf eine Warteliste und können erst nach den Nachprüfungen Ende August berücksichtigt werden.

Die Einscheibungen können nur mehr online über das Südtiroler Bürgernetz MYCIVIS durchgeführt werden.

 

 

 

Einschreibung Sportgymnasium

Grundsätzlich ist das Realgymnasium mit Landesschwerpunkt Sport allen sportlich vielseitig interessierten Jugendlichen zugänglich, unabhängig von Vereinszugehörigkeit, Trainings- oder Wettkampfstätigkeit. Das Bestehen des sportlichen Eignungstests ist Voraussetzung für die Aufnahme in die Schule und Trainingsgruppe (falls erwünscht). Um in unsere Skigruppe aufgenommen zu werden, ist das Bestehen des skispezifischen Eignungstests eine weitere Voraussetzung.

Die Schule behält sich, unter Miteinbezug der Eltern und Trainer, das Recht vor über den Verbleib eines Schülers/einer Schülerin in einer Trainingsgruppe zu entscheiden, wenn die sportliche Leistungsfähigkeit nicht den altersgemäßen Anforderungen entspricht oder wenn der Schüler/die Schülerin im schulischen Bereich zu große Schwächen aufweist.

Eine Trainingsgruppe kann nur angeboten werden, wenn sich mindestens 5 Schülerinnen dafür melden.

Online Einschreibungen

Die Online Einschreibungen sind vom 15. Februar bis 15. März möglich.

Die Eltern und Erziehungsverantwortlichen benötigen einen digitalen Zugang.

Für den digitalen Zugang gibt es zwei Möglichkeiten.

  • Einschreibung mittels aktivierter Bürgerkarte mit Lesegerät (kann bei den Gemeindeämtern bezogen werden) oder
  • mittels digitaler Identität SPID, die bei der Handelskammer oder bei der Post eingerichtet werden kann.

Link zur Online-Einschreibung