Ziele

Das Realgymnasium vermittelt eine breite Allgemeinbildung. Der Schwerpunkt der Fachrichtung liegt im Bereich Naturwissenschaften und Mathematik, aber genauso wichtig sind die gute sprachliche Ausbildung in Deutsch, Italienisch und Englisch und die Auseinandersetzung mit den Geisteswissenschaften. Mit dem Fach Latein steht der Zugang zu jeder universitären Ausbildung offen.

Das Realgymnasium spricht junge Menschen an, die neugierig und motiviert sind, die gerne experimentieren und den Dingen auf den Grund gehen wollen. Die Schule fördert das Denken in Zusammenhängen und die Fähigkeit, sich Neues anzueignen. Damit stehen nach der Matura alle Wege für ein Studium oder einen Einstieg ins Berufsleben offen.