News Allgemein Wirtschaft Sprachen Sport Realgymnasium

24 Stunden im Dauereinsatz - Alperia Cup 2018

Auch heuer nahmen zahlreiche Schüler und Schülerinnen des Oberschulzentrums Sterzing am Alperia- Cup teil, das bekannte 24- Stunden-Turnier, das mittlerweile zum Pflichtprogramm gehört und heuer zum 15ten Mal organisiert wurde.

Die Schüler und Schülerinnen mussten in den 3 Disziplinen Floorball, Volleyball und Fußball ihr Können zeigen. Auch das Durchhaltevermögen wurde auf die Probe gestellt: 24 Stunden lang laufen, Bälle zuspielen, siegen, kämpfen, mitfiebern, wenig schlafen, lachen und vieles mehr.

Wir gratulieren den Siegern und Siegerinnen und allen Teilnehmern/innen.

1. Platz: SKILLUMINATI
Mit: Melanie Beltrame, Maria Gallmetzer, Philipp Grasl, Alessio Niccolai, Lukas Kahn, Dominik Kofler, Noel Rainer u. Hannes Gasteiger

2. Platz: WFOler
Mit: Melanie Markart, Flutura Maloku, Armin Baier, Martin Eisendle, Paul Eisendle, Alex Planatscher, Loris Albertini, Mattia Plattner

3. Platz: DES DERLESI IAZ NIT
Mit: Maya Remondini, Magdalena Plank, Sonja Graus, Lukas Rizzi, Simon Plaickner, Moritz Steindl, Ingo Thaler, Luca Clara

Ein großes Dankeschön an die zahlreichen Sponsoren wie Alperia AG, Raiffeisenkasse Wipptal, Milchhof Sterzing und der Bäckerei Pardeller und besonders an alle freiwilligen Lehrer und Lehrerinnen des Oberschulzentrums, ohne welche ein derartiges Turnier niemals durchgeführt werden könnte.
Wir danken auch allen Schülern und Schülerinnen für die Teilnahme am Turnier und für die Mithilfe in der Küche und in der Turnhalle.