News Allgemein Sport

2. Platz beim FIPAV-B3 Turnier Mantova 2018

Grossartiger 2.Platz beim FIPAV-B3 Turnier Mantova 2018 für VBSbeacher Lukas Ellemunt/Daniel Mayr!!
20 Teams aus dem gesamten norditalienischen Raum hatten sich zum Turnier um wertvolle FIPAV Punkte gemeldet.
Im DoubleOut Turniermodus trafen Lukas/Daniel nach dem 2:0 Auftaktsieg gegen Zaza/Tosi (18:16,15:12) auf die Nr.1 gesetzten Mulas/Virgone welche ebenfalls mit 2:1 (13:15,15:12,15:8) besiegt werden konnten. Anschließend gab es 2 Begegnungen gegen unsere Beachvolleykollegen aus dem Pustertal: Im 1/8 Finale gelang Lukas/Daniel ein 2:0 Sieg (15:3,15:9) gegen Hanni/Gruber und im 1/4 Finale ein weiteres 2:0 gegen Kargruber/Gröber (16:14,15:10)
Der Einzug ins Finale gelang mit einem 2:0 Sieg gegen Giacon/Fiorio (16:14,15:12)
Im Finale gegen Bellini/Panciroli (aus Reggio Emilia bzw. Carpi) konnte die starke Tagesverfassung leider nur noch in Satz 1 abgerufen werden. Satz 2 und der folgende Entscheidungssatz waren leider geprägt von allzu vielen unerzwungenen Eigenfehler unseres VBS Teams und so konnten sich Bellini/Panciroli mit einem guten, beständigen Spiel mit 2:1 (15:9,11:15,12:15) durchsetzen. Die erreichten Punkte bringen unser junges Team im FIPAV Ranking jedoch weiter nach vorne!